Training

Die Vermittlung von sozialer Kompetenz erfordert ein prozessorientiertes, partizipatives und transparentes Vorgehen, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe. In meinen Trainings, Seminaren und Workshops achte ich auf ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie und praktischen Übungen. So wird das Lernen aus der (eigenen) Erfahrung, verknüpft mit theoretischen Denkfolien, angereichert mit Feedback und Selbstreflexion, zu einem Abenteuer des Wirksamwerdens im jeweiligen Anwendungsfeld.

Die professionelle und persönliche (Weiter)Entwicklung umfasst die Sensibilisierung für die eigene Wirkung auf andere, grundlegende Kenntnisse über Gruppen- und Organisationsdynamik ebenso wie die Aneignung von Methoden und Handwerkszeugen. Spezifische Lernziele werden auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt – maßgeschneidert je nach Ausgangssituation und Lernbedarf.


Themen

 

  • Kommunikation, Moderation, Gesprächsführung
  • Angewandte Gruppendynamik
  • Teamentwicklung
  • Konfliktmanagement
  • Projektmanagement
  • Führung